Dritter Cechov Workshop

Vorbereitung

Heute gehts wieder los mit dem dritten Workshop und ich hoffe ich verlaufe mich nicht damit. Ich denke ich muss unbedingt noch mal das Ziel überdenken. Wie bekomme ich da eine Struktur rein also, dass am Ende eine Präsentation stattfindet. Und wie sieht die aus? Ich würde gerne in den Wald gehen ich glaube das ist wirklich eine schöne Sache. Um die Atmosphäre aufzunehmen, und die Gesten der Wälder. Wäre spannend wie das klingt. Das gleiche möchte ich gerne mit den Master-Studenten machen um dann auch meine Aufgaben für die Free Imro lessons umzusetzen.

Wie auch immer. Heute werden wir auch die Übung machen, einen Star zu imitieren. Ich habe das auch schon für mich probiert und es ist wirklich toll was man daraus lernt. 

Ich denke am meisten hat es mit Körperspannung zu tun. Spannung und Entspannung. Das habe ich deutlich bei Liza Wright gesehen und wie die Bewegung gezielt ihre Performance unterstützt. Ich werde dazu noch einen weiteren Post machen und bin gespannt was die Gruppe da rausgefunden hat und wie man diese Erfahrung in die eigene Arbeit einfügen kann.

Hier ist nochmal die Übersicht zu dem Workshop. Wir könnten sicher genug Zeit mit den Hauptübungen verwenden. Aber ich mag die Gruppen Vorübungen weil sie eine Abwechslung sind und ne Menge Spaß bedeuten. toi toi toi:)

III Workshop 23.10.

Gesture on the own song /Copy the star

Time 90min

1. Looking back 5 min  last workshop what was important what we found out.

your experience the gesture exercise. What helped you, what was confusing?

Fall walk? Who else will try the gesture?

2. Walking in the circle, perhaps different walking quality’s 5 min

Build up walk together in rhe circle. No one is leading, try to connect with each other find the same tempo. Goal is it coming into tempo and then stop at the same time

(Concentration, listening exercise)

3. Build a machine 10min

One start to build a machine, then a second one comes an join a.s.f.

when all in, the first one find a new pattern and change between this to. Body is important. 

Connection Body and voice.

4. Qi Gong 5 min

try to do the exercise with both bodys. Important for the imitation ecercise

5. add inner movements10 min

Pre-Exercise: Falling / hover floating:

learning the quality’s. First falling in the round, then hover

You could add that to your gesture like the color.

Exercise with “Autumn leaves” 

Singing the song in the circle change singing with hover every person. Change from person to person.

6. Song the own song with gesture 30min

other singers max two

Sing the song, say the lyrics

What is your intention with the song or what are the lyrics telling you?

active verb – change it into a sentence with your will Gesture

Doing gesture and fell, whats happen with you, say the lyrics with this feeling

7. Imitating your star 25min

Working in two “Stars”

What was special? appearance, what body movements did you saw

Not easy to draw a figure.Tension an relief.

Selber probieren

-Qi gong

-LIZZ Wright wie setze ich das um?

For me it’S not 100% sure how I can use this for my work, I can see

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s